Iran und Zentralasien aus erster Hand seit 1994

Auf den Spuren des Christentums

Die Gruppenreisen 2019 folgen bald...

 

Früchtebazar in Yerevan, Armenien.

11-tägige Entdeckungsreise

Zwei Länder, die von Mythen und Legenden umgeben sind. Abwechslungsreiche Landschaften und kulturelle Höhepunkte erwarten Sie hier in der Wiege des Christentums. Die Menschen sind nicht nur tief gläubig, sondern auch herzlich und gastfreundlich. Die Höhepunkte der Reise in Georgien sind Mtskheta (UNESCO Weltkulturerbe), die Burgen und Kirchen von Gori. Danach überqueren Sie die Grenze bei Sadakhlo nach Armenien, einem Land mit uralten Kulturschätzen und der offiziell erste christliche Staat der Welt. Entdecken Sie die Klöster Sanahin und Haghpat (UNESCO Weltkulturerbe), die Hauptstadt Eriwan (eine der ältesten Städte der Welt), und das Kloster Khor Virap mit seinem atemraubenden Blick auf den biblischen Berg Ararat.

Alte Stadtmauern, Georgien.

Das berühmte Kloster Haghpat in Nordarmenien.

 

Reiseprogramm und Anmeldungsformular

Detailliertes Reiseprogramm und Preise auf Anfrage


Leistungen

Stadtsicht auf Tbilisi, Georgien

 

In unseren Rundreisen sind folgende Leistungen enthalten:

- Linienflüge ab Zürich

- Transportmittel während der ganzen Reise
- Hotelübernachtungen gemäss Reiseplan im DZ
- Vollpension während der ganzen Reise
- Alle Eintrittsgebühren
- Führung durch deutschsprachige Reiseleitung

 

INDIVIDUALREISEN FÜR EINZELPERSONEN UND GRUPPEN

Sie möchten die Daten Ihrer Ferien, die Route Ihrer Reise oder die Kategorie Ihrer Hotels selbst bestimmen?  

Kontaktieren Sie uns für eine eingehende Beratung und eine individuelle Offertenerstellung.

Klassisches Armenisches Abendessen.